Von wegen still…

Von wegen still…

Wer da meint, hier passiert nichts…

 

…irrt gewaltig. Im Gegenteil, seit Januar tutet und bläst mit der Jobwind gewaltig um die Ohren. So viel Arbeit, dass ich leider bis dato nicht mehr zum bloggen komme. Ich gelobe Besserung und sobald Luft ist “nachzuarbeiten”. Ein paar der in den letzten Monaten entstandenen Arbeiten, wie z.B. fürs Focus Magazin, Agentur Red, Fresenius Hochschule, Microsoft u.a. können Sie in Ausschnitten in meinem Instagram Feed sehen: anja.nolte.artwork   Bis bald – mit hoffentlich etwas mehr Zeit – herzliche Grüße und frohes Schaffen Ihre Anja Nolte (Abbildung Auschnitt aus einer aktuellen Arbeit für Motel One, an der ich gerade arbeite.)

I AM SORRY…reasoned by very much work since January, i dont have time to care for my blog. I hope I will find soon some time to post what happened in the last months. Until then you might like to have a look at my instagram account: anja.nolte.artwork   There you can find a selection of new works. Best wishes, Anja Nolte ( Image above: Detail out of an artwork I am actually doing for Motel One)

Related Blogs

Artificial Me - Studie zu künstlicher Intelligenz, Roboter
8. Mai 2018
#ArtificialMe Studien
Studien für ein neues Projekt. Der Hashtag #ArtificialMe ein Arbeitstitel, könnte auch #AI sein oder noch ganz anders lauten... Bei Recherchen zur neuen (Haus-) robotergeneration, die gerade den Markt erobern,...
Neue Mitarbeiterin: Skelett Modell mit schönem Darm
2. Mai 2018
Neue Mitarbeiterin :-)
Endlich ist Sie da, meine neue Mitarbeiterin, Arbeitsname "Lucy" und wird mir ganz fantastisch beim Anatomie und Menschen zeichnen unter die Arme greifen. Freu mich!!!
1. Januar 2017
Happy New Year!
Nachdem das letzte Jahr – zeichnen, zeichnen, zeichnen – von meiner zeichnerischen Arbeit für das kommende Buch über München geprägt war, klingt es aus und fängt an mit: Schreiben, schreiben,...

Copyrighted Image