Von Schachboxen, Pacman und Golden Boy

Samstag Abend – Platoon Kunsthalle – CHESSBOXING CHAMPIONSSHIPS. So aufregend, dass ich mir fast… und bereut habe nicht vorher schon mal hingegangen zu sein. Obwohl das auch gar nicht so einfach ist,  weil die Schachbox Wettkämpfe gerne auch mal in anderen Kontinenten stattfinden. Der Kopf hinter dem Ganzen ist der Künstler Iepe Rubingh, der auch der schöne Grund dafür ist, dass ich meine Verabredungen am Hackeschen Markt immer mit “wir treffen uns am weinenden Baum” präzisiere. In Erinnerung an seine Kunstinstallation dort, die einen Baum zum Weinen brachte. Natürlich wollte ich zeichnen beim Schachboxen, aber war zum einen viel zu an-auf-erregt und zum anderen machte mir ein schnelles technisches K.O. einen Strich durch die Rechnung. Da mussten dann Manny Paquiao und Oskar de la Hoya am Folgetag für meine Boxzeichenlust herhalten… Sommerfreuden!

Related Blogs

Wallart Motel One München-Messe by artist Anja Nolte

Copyrighted Image