HIDDEN #11 Auf grosser Fahrt

HIDDEN #11 Auf grosser Fahrt

140730_HaidangDie Inspirationen zum elften Gedicht, in dem ein antiker Held eine Reiseroute befolgt, die auch heute noch viel genutzt wird (allerdings mit gänzlich anderer Intention), kamen mir an allen möglichen Orten. Afrikanische Gottheiten beim Zahnarzt, Fischköder aus vietnamesischer See, Servitio Maritimo(na klar!), Flüchtlingsmeldezettel von 1964. Papierschiffe wurden gefaltet, Drohnen gesellten sich hinzu. Ich will nicht zu viel verraten :-) Auf jeden Fall passiert so einges auf den 140 Zentimetern Illustration. “Rückreise” gratis inbegriffen. Merke: Rausgehen ist wichtig. Und: Wenn Du etwas siehst – wo auch immer – dass Dich inspiriert, sofort fotografieren, aufnehmen, scribbeln. Später ist zu spät.

140730_Hidden_11_Odysee_detail

 

Related Blogs

LABORAME
9. November 2019
LABORAME Virtual Reality
Im virtuellen Raum hören, riechen, sehen und fühlen? Die neue Software LABORAME – von mir getestet – macht das Unvorstellbare möglich. Ein einzigartig virtuelles Erlebnis. Ich kann hören, sehen, riechen...
Interview One Design Magazin mit Anja Nolte © photo anjanolte.com
15. Oktober 2019
One Design Magazin – Interview
One Design –  Das Motel One magazin für design lovers, hat mich zu meiner Wandkunst im Motel One München Messe interviewt und ich habe sehr gerne Auskunft gegeben. Von verzweifelten...
Illustration Habitus Anja Nolte i.o. Focus magazin
2. März 2019
Habitus – Illustration Focus Magazin
Wer erfolgreich sein will, braucht neben Bildung auch den Habitus des Bürgertums. Egal, aus welcher Familie man kommt. die Lebenskunst der Leitmilieus kann jeder erlernen. So Autorin Elke- Hartmann Wolff...

Copyrighted Image