Last chance! Dürrenmatt Du Kulturmagazin

Statt gelber Schuhe, doch lieber eines der letzten Magazine...

Letzte Exemplare – letzte Chance für Dürrenmatt Liebhaber. Das Magazin – darin auch meine (bereits ausgezeichnete*)  Graphic Novel “Besuch der alten Dame” mit Zitaten aus Dürrenmatts Werk – ist nahezu ausverkauft. Natürlich sind in dem Magazin noch weitaus mehr Beiträge rund um den Autor & Künstler Dürrenmatt. Mich hat am meisten die Fotoserie von Phillip Keel berührt (Sohn des Dürrenmatt Verlegers Daniel Kehl). Er traf Dürrematt ein paar Tage vor dessen Tod. Sehr eindrückliche, empfindsame Bilder… Überrascht war ich auch von Dürrenmatts künstlerischem Schaffen, dass mir bisher in dem Unfang gar nicht so bewusst war. Eine große Auswahl an Werken im Heft, eingeschlossen das Selbstportait auf dem Cover des Magazins. Am besten Sie schauen selbst und sichern sich hier schnell noch eine der letzten Ausgaben. Ich habe eben nochmal drei bestellt… (*Awarded by 200 BEST ILLUSTRATORS WORLDWIDE 2016/17 Lürzers Archive)

Überblick zum Inhalt des Heftes und Möglichkeit zur Bestellung.

P.S.: Übrigens hat auch Georg-Büchner Preisträgerin  Sybille Lewitscharoff einen Artikel zum Magazin beigetragen. Warum ich das hier erwähne? Ich hatte das aufregende (und erhebende) Erlebnis Ihr bei Ihrer Lesung aus  “Pfingstwunder” im Münchner Literatur Moths zu lauschen und Sie dabei zu zeichnen. Das Ergebnis ist nun in meinem Buch “Urban Sketching München”. Die Welt ist klein:-)

Zeichnung LiteraturMoths
Zeichnung bei Lesung Literatur Moths
Du Magazin Dürrenmatt

Lust auf noch mehr Dürrenmatt?

Siebdruck Besuch der alten Dame

Für ganz innige Dürrenmatt Fans

Parallel zur Graphic Novel habe ich noch einen Siebdruck gestaltet. Eine Adaption der ersten Doppelseite der Graphic Novel Besuch der alten Dame. Limitierte Druckauflage 100 Stück. 25 x 35 cm. Zu erwerben in meinem Online-Shop

Siebdruck Besuch der alten Dame nach Dürrenmatts Klassiker
Siebdruck Besuch der alten Dame nach Dürrenmatts Klassiker © Anja Nolte 2018
Portfolio mit Making Off

Kleiner Blick hinter die Kulissen

in meinem Portfolio zur Entstehung der Graphic Novel erzähle ich, wie es überhaupt dazu kam, sowie ein paar Details zu meiner Vorgehensweise bei der Umsetzung.

Related Blogs

9 Fragen an Anja Nolte / Verlagshaus Berlin
5. Juni 2018
Neun Fragen an Anja Nolte / Verlagshaus Berlin
Wie baut man einen Sprengstoffgürtel? Was ist mit der TrumpPumpPenispump? Wie entstehen meine Illustrationen? Grosse und kleine Fische... Das Verlagshaus Berlin hat mir neun Fragen gestellt und ich habe mit...
Artificial Me - Studie zu künstlicher Intelligenz, Roboter
8. Mai 2018
#ArtificialMe Studien
Studien für ein neues Projekt. Der Hashtag #ArtificialMe ein Arbeitstitel, könnte auch #AI sein oder noch ganz anders lauten... Bei Recherchen zur neuen (Haus-) robotergeneration, die gerade den Markt erobern,...
Nomination AOI World Illustrator Award 2018 Anja Nolte Book Urban Sketching München
18. April 2018
Nominierung für AOI World Illustration Award 2018
Was für eine Ehre und Freude! Mein Buch Urban Sketching München ist nominiert für den WORLD ILLUSTRATION AWARD 2018. "We received over 3,300 entries from all over the world, and...

Copyrighted Image